Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
Sfr0.00

Mein Account

Vegetarische Rote Beete Burger mit Avocado-Crème

 



Für das Burger-Patty

  • 2 mittelgrosse Rote Beete, gerieben 
  • 1 400g Dose Kichererbsen, abgespült und abgetropft 
  • 1 rote Zwiebel, geschält und fein gehackt 
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und feingerieben
  • 4 EL Semmelbrösel 
  • 1 mittelgrosses Freilandei 
  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen 
  • 1 TL Paprika, gemahlen
  • 1 kleiner Bund Petersilie, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer und
  • Olivenöl
  • 4 Burger-Brötchen
     

Gebratene Sesam-karotten

  • 750g bunte Karotten, längs halbiert und in Stäbchen geschnitten
  • 4 EL weiße Sesamsamen
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Ahornsirup 
  • Salz, Pfeffer und Olivenöl 
     

Für die Avocado-crÈme

  • 2 gereifte Avocados, entsteint und zerdrückt
  • 1 Limette, Schale und Saft
  • 1 Handvoll Koriander, fein gehackt
  • 1 TL Rotweinessig
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer   
     

  Burger-Belag

  • Tomatenscheiben
  • Salatgurke, mit Sparschäler oder Hobel in dünne Scheiben geschnitten
  • Babyspinat, gewaschen  

 

 

Burger Patty Teil 1

  1. Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Rote Beete waschen, schälen und direkt auf ein Backblech reiben
  3. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen
  4. ca. 15 Minuten im Backofen rösten, aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
    In der Zwischenzeit die Sesam-Karotten Stäbchen zubereiten:

Sesam-Karotten Stäbchen

  1. Die Karotten schälen, halbieren und in Stäbchen schneiden
  2. Olivenöl, Ahornsirup und Sesamsamen in eine Schüssel geben
  3. Karotten in die Schüssel geben, alles gut untereinander vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Karotten auf ein Backbleck verteilen und während ca. 30-40 Minuten im vorgeheizten Ofen backen

Avocado-Crème:

  1. Avocado halbieren, entsteinen und in ein Schüssel geben.
  2. Zutaten weiteren Zutaten beigeben und gemeinsam gut verdrücken und abschmecken; am besten geht das mit zwei Gabeln übereinander
  3. bis zur Verwendung beiseite stellen. 


Burger Patty Teil, FORTSETZUNG:

  1. Kichererbsen in ein Sieb gebe, abspülen und abtropfen lassen, in eine grosse Schüssel geben und mit eine Kartoffelstampfer oder Handmixer zerdrücken.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Rote Beete, gehackte Petersilie, Ei, Kreuzkümmel, Paprika,  Semmelbrösel und Olivenöl hinzufügen.
  3. Grosszügig mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren.
  4. Die Mischung mit den Händen zu 4 gleich grossen Pattys formen
  5. Etwas Olivenöl in der Bratpfanne erhitzen und die Pattys bei mittlerer Hitze goldbraun braten.
  6. Burger zusammensetzen: Brötchen in zwei Hälften schneiden, etwas Spinat, das Burger-Patty, einen Teelöffel Avocado Crème und ein paar Tomaten und Gurken dazugeben.
  7. Burger mit den gebackenen Sesam-Karotten als Beilage und der restlichen Avocado-Crème als Dip servieren.  

 

 

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.