Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
Sfr 0.00

Mein Account

Poke Bowl by Juice Plus+

Klebreis:

  • 2 1/2 Tassen Wasser
  • 2 Tassen Sushi-Reis, abtropfen bis das Wasser fast klar ist
  • 3 Teelöffel ungewürzter Reisessig
  • 1/2 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Zucker

Toppings:

  • 1 gewürfelte Mango
  • 1 Avocado, dünn geschnitten
  • 1 Radieschen, dünn geschnitten
  • 1 Karotte, dünn geschnitten
  • 1/4 Frühlingszwiebel, geschnitten
  • 1 rote Chili, kleingeschnitten (wenn man es würzig mag)
  • 1 Teelöffel, schwarze Sesamsamen
  • Geröstete Nori (oder eine kreative Mischung an Zutaten, die bereits im Kühlschrank zu finden ist)

Soße:

  • 1 Beutel Complete by Juice Plus+ Vegetable Soup
  • 1/3 Tasse Soja Soße
  • 4 Teelöffel Reisessig
  • 1/4 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Chiliflocken
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 2 Teelöffel geriebener, frischer Ingwer
  • Wasser (falls zu dickflüssig)

Zubereitung:

Spülen und Abtropfen von 2 Tassen Sushi Reis bis das Wasser klar wird. Reis in einen Kochtopf geben und mit 2 ½ Tassen Wasser bedeckt bei mittlerer Hitze kochen. Wenn das Wasser anfängt zu kochen, den Deckel entfernen und circa 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Wasser vollständig aufgesogen wurde.

Topf von der Herdplatte nehmen und abdecken. Für 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend Reisessig und Salz vermischen.
Den Reis mit einer Gabel auflockern und in die Reisessig-Salz Mischung geben. Vorsichtig vermengen.

Alles mit einem Küchentuch abdecken, bis die Mischung wieder verwendet wird.

Für die Soße, die Complete by Juice Plus+ Vegetable Soup zusammen mit den anderen Zutaten in eine kleine Schüssel geben. Alles mit dem Schneebesen gut verrühren. 

Die Mischung zum Schluss in einer Pfanne erhitzen und rühren, bis alles schön weich wird. Dann die Pfanne zur Seite stellen.

Um das Gericht bereitzustellen, Reis in jede Servierschüssel geben und mit Mango, Avocado, Radieschen, Karotte und Chili bedecken.
Soße darüber verteilen und alles mit Sesamsamen und Nori garnieren.

file
Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.