Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
0.00

Mein Account

Exotisches Mango-Kokos-Eis am Stiel | Juice Plus

mit Complete Vanilla by Juice Plus

Dieses Eis ist ganz einfach zuzubereiten und ist die perfekte Alternative zu Nicecream, welche aus einer Basis von Bananen besteht. Auch braucht ihr dafür keine Eismaschine. 

Die Zutaten sind mehr als einfach zu bekommen und ersetzet man das Joghurt durch Kokosnussmilch, erhält man sogar eine vegane Variante. Alles was ihr dazu braucht ist lediglich ein Stand- oder einen Stabmixer um die Zutaten miteinander zu pürieren. 

 

Das Rezept zum Mango-Kokos-Eis

Zutaten für 6 Portionen

 

Gelbe Schicht

  • 50 g Kokosjoghurt
  • 2 reife Mango, grob zerkleinert (ohne Schale)
  • Evtl. Süssstoff zum nachsüssen (Honig, Agavensirup, Stevia)

Weisse Schicht

  • 200 g Kokosnuss-Joghurt
  • 4 Esslöffel Kokosnussmilch
  • 1 Beutel Juice Plus Vanille
  • Abrieb 1 Limette


Zubereitung

 

Die Mango schälen und grobe Würfel schneiden.

Kokosnussjoghurt in einen Standmixer geben und während des mixen nach und nach die zerkleinerte Mango dazu geben.

Ist alles gemixt, kann man die Masse probieren und allenfalls noch nach Belieben mit etwas Honig (alt. Agavensirup, Stevia oder ähnlichem) nachsüssen.

In einer zweiten Schüssel werden Kokosnss-Joghurt, die Kokosnuss-Milch, ein Sachet Complete Vanilla by Juice Plus und die Limettenschale mteinander vermischt.

Nun werden die Eisformen abwechselnd mit der gelben und der weissen Masse befüllt. Um einen schönen Effekt zu kreieren, eignen sich mehrere Schichten. 

 

 

Du liebst Eis und dich interessieren weitere einfache Rezepte? Dann könnten dir auch unsere No-bake Törtchen oder die Beeren-Popsicles schmecken.


Oder lass dich von all unseren Rezepten inspirieren.

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.