Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
0.00

Mein Account

Meditation

Jetzt mit diesen Tipps innere Ruhe finden I Juice Plus+

 

INNERE RUHE FINDEN

 

Auf der Arbeit im Stress und auch zuhause wartet ein Berg Haushalt und Papierkram auf dich?

Nimm dir einfach ein wenig Zeit...

Denn mit Meditation tankst du Kraft für den anstrengenden Alltag. Es gibt Meditationsübungen die sind ganz einfach und du kannst gleich heute beginnen. Einfach Schritt für Schritt.

 

Zum Meditieren brauchst du 

 

Ein paar Minuten, die du dir nur für dich reservierst!

Das ist natürlich nicht immer ganz einfach, gerade in einem Haushalt mit Kindern oder in einem stressigen Berufsalltag, aber es lohnt sich wirklich, die Routine zu durchbrechen.

 

 

Richtig meditieren

 

Grundsätzlich kannst du an jedem Ort meditieren, wenn du das willst und wann du das willst. Es braucht weder Räucherstäbchen dazu, noch eine besondere Musik. 

Natürlich können diese Dinge dich unterstützen, sie sind aber rein optional für deine Meditation.

 

Starte mit DEINER 1. Meditation

 

  • Wähle einen bequemen und ruhigen Ort
  • Stelle deinen Wecker anfangs auf rund 10 Minuten
  • Sitze gerade, lege die Hände auf deinen Schoß und schliesse die Augen
  • Atme mehrere Male tief ein und aus und fühle in deinen Körper, in deine Mitte
  • Beobachte deinen Atem und wie er ganz einfach strömt, versuche den Atem zu beobachten. Lass deine Gedanken einfach schweifen. Lass sie kommen und gehen, es ist dabei egal, was dir durch den Kopf geht
  • Wenn der Wecker klingelt, kehre langsam zu dir zurück. Bleibe noch bei deinem Atem und sei dann wieder voll im Hier und Jetzt
  • Das ist alles

 

 

BIST DU BEREIT?

 

Jetzt kommt der wohl schwierigste Teil: WEITERMACHEN. Also richtige Rituale daraus entwickeln.

Und keine Angst, wenn du mal keine Lust hast, das ist völlig normal. Doch wie wäre ein ganz kleiner erster Selbsttest, bei dem du die 10 Minuten am Tag als deine obligatorischen Minuten zur Meditation einplanst?

Schau nach dieser Woche, ob sich etwas verändert hat. Wie geht es dir? Bist du ruhiger geworden? Etwas fröhlicher und aktiver? Beantworte dir diese Fragen und sieh, wie gut dir die Meditation tut.

 

 

MEDITATION ZUHAUSE LERNEN…

 

Natürlich gibt es geniale Kurse in Indien, in China oder in sonstigen Gebieten der Welt. Besonders toll zum Sammeln von Inspiration und neuer Techniken der Meditation.

Die gute Nachricht: Ganz viele Kurse könnt ihr auch einfach von Zuhause aus machen.

 

ISHA KRIYA KRAFTVOLLE MEDITATION

 

,Isha Kriya’, eine erprobt kraftvolle einfache und geführte Meditation, die euch unsere Bloggerin Cathrin hier in ihrem ausführlichen Artikel ans Herz legen kann: hier weiterlesen: "Einmal tief durchatmen: eine einfache Meditation für alle".

Und auch auf Sadhgurus englischer Webseite erfährst du mehr darüber. 

 

Weitere Anregungen ...

und weitere Artikel, findest du bei uns im Magazin :-) Viel Erfolg!

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.