Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
0.00

Mein Account

Mango-Dattel Bliss Balls

mit Lift by Juice Plus+

Die Lebkuchen sind schon längst wieder in die Regale eingezogen und die süssen Versuchungen umgeben uns in der kalten Jahreszeit immer häufiger.

Gerade während der kalten Jahreszeit und dem Herbsteinbruch ist es aber wichtig, dass wir unserem Körper alle wichtigen Nährstoffe und genügend Energie liefern. Gesunde Snacks, wie Gemüse, Obst und Nüsse, sind daher ein wichtiger Begleiter. Neben Lebkuchen und Keksen allerdings nicht immer die erste Wahl.

Mit den Energy Balls habt ihr einen gesunden Snack, vollgepackt mit wertvollen Nährstoffen und Energielieferanten und sie sind trotzdem sündhaft lecker. Da fällt der Verzicht auf Lebkuchen (zumindest bis Weihnachten) nicht mehr allzu schwer.

Die Energy Balls sind aus getrockneten Früchten, Nüssen, ungesüsstem Kakao und Lift by Juice Plus+

Bliss Balls in einer Schale mit Lift by Juice Plus+

Mango-Dattel Bliss Balls selber machen

Zutaten für Mango-Dattel Bliss Balls

  • 250 g getrocknete Datteln
  • 100 g Cashewkerne
  • 2 TL Kakao
  • 1 Disk Lift by Juice Plus+
  • 3 EL Wasser
  • 50 g getrocknete Mango

Zubereitung

  1. Damit sich die Datteln leichter verarbeiten lassen, diese für ca. 3 Minuten in heissem Wasser aufweichen und anschliessend in einem Sieb abtropfen.
  2. Die Datteln in Ringe schneiden.
  3. Datteln, Cashewkerne, Kakao und Lift by Juice Plus+ mit ca. 3 EL Wasser in ein hohes Gefäss geben. Dann die Zutaten mit einem Pürierstab verarbeiten, sodass eine zähe Paste entsteht.
  4. Nun die getrockneten Mango Streifen in kleine Stücke schneiden und unter die Masse heben. Durch die Mangostückchen behalten die Energy Balls noch etwas Biss.
    TIPP: Für die Deko der Energy Balls ein paar Mangostückchen beiseitelegen.
  5. Die Masse nun für ca. 30 Minuten kaltstellen.
  6. Jetzt werden aus der Masse kleine Kügelchen gerollt. Damit nicht alles an den Händen kleben bleibt, die Hände vorher mit Wasser etwas nass machen.
  7. Die Energy Balls können abschliessend noch mit kleinen Mangostückchen dekoriert werden.

 

Kühl gelagert halten die Energy Balls bis zu einer Woche und versüssen Euch auf eine gesunde Art und Weise den Tag.

Auf dem Blog von Nina findet ihr auch ihr Rezept zu den Energy Balls mit Kokosraspeln.

 

Weitere Inspirationen findet ihr im Juice Plus+ Magazin oder schaut euch das Video zu den bunten Protein-Kugeln an. 

Mango-Dattel Bliss Balls mit Lift by Juice Plus+ in einer Schale mit Mangostückchen
Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.