Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
0.00
Plus Steuern

Mein Account

Snacks zum SSSSSchulbeginn

Liebe Ellen, ich brauche ein paar kreative Ideen für leckere gesunde Snacks, die meine Kinder nach dem kürzlichen Schulanfang mitnehmen können!

Nachdem ihr meinen letzten Artikel “7 Wege, Kinder zu gesunden Essgewohnheiten zu inspirieren!“ gelesen habt, habt ihr gelernt wie wichtig es für Kinder ist, sich gesund zu ernähren, am besten mit „5 am Tag“ für Gemüse und Früchte. Sie aber dazu zu begeistern, kann manchmal schwierig sein. Ich habe euch als Hilfe 5 spezifische „S“ Tipps rausgesucht, um eure Kids zu ermutigen.

Smoothies!

Smoothies lassen sich heutzutage überall finden, da sie nicht nur richtig lecker sind, sondern auch voller wichtiger Nährstoffe stecken. Sie können aber auch viel Zucker enthalten, also versuche, deine Smoothies zuhause selbst zu machen! Nimm einen günstigen Smoothie Maker, Mixer oder Entsafter und benutze deine Fantasie um deinen Kindern verschiedene leckere Kombinationen näher zu bringen:

  • Beeren, Bananen, Äpfel, Mangos, Melonen, Pfirsiche, Ananas, Fruchtsäfte
  • Avocado, Spinat, Grünkohl, Kürbis, Erbsen, Gurken, Karotten, Brokkoli
  • Milch, Joghurt, Sojamilch, Mandelmilch
  • Kakao, Zimt, Vanille

Du kannst auch deine Kinder ermutigen, im Internet selbst leckere Rezepte zu suchen.

Während du am Smoothies machen bist, denk auch an Suppen! Du kannst zum Beispiel das Ratatouille von letzter Nacht zusammen mit etwas Tomatensauce, Blumenkohl oder Brokkoli in den in den Mixer tun, um eine leckere Suppe zu zaubern. In einer hübschen Verpackung und einem Sandwich dazu hast du so ein perfektes Mittagessen für dein Kind. Du kannst stattdessen auch Gurken, Melonen oder Tomaten verwenden um eine leckere kalte Suppe zu machen.

Spieße

Kinder lieben Essen auf Spießen! Zusammen mit einem gesunden Dip hast du ein leckeres Mittagessen, Snack oder Abendessen serviert.

  • Rindfleisch, Zucchini und rote Paprika zusammen mit getrocknetem Tomaten-Pesto
  • Fisch oder Shrimps mit Zitronen-Basilikum-Pesto
  • Schweinefleisch mit Ananas
  • Hähnchen und Aprikosen mit Mango Chutney
  • Cherry Tomaten und Mozzarella mit Basilikum Pesto oder einem Olivenöl Dip
  • Cherry Tomaten, Shrimps, Gurken serviert mit einem Tzatziki Dip
  • Schinken, Käse, Cherry Tomaten an einem leichten Senf Dip
  • Wassermelonen und Feta Käse
  • Hähnchen mit Satay Dip
  • Ananas, Schinken, Spinatblätter
  • Kleine Hot-Dogs mit Cherry Tomaten
  • Gemischte Früchte mit einem Honig-Joghurt Dip oder einem Fruchtsmoothie Dip (Tipps von vorher beachten)
  • Gemischte Früchte in Schokolade getaucht.

Steck ihnen heimlich etwas zu!

Heimlich Gemüse und Früchte in das Essen zu verstecken kann nicht nur Spass machen sondern auch den Geschmack, Aussehen und Nährstoffe aufpeppen.

  • Bei Backwaren wie Kuchen, Torten und Muffins kannst du die Anzahl Früchte einfach verdoppeln und die Hälfte der Butter durch Früchte ersetzen (Bananen oder Äpfel sind super dafür)
  • Bei Backwaren wie Keksen oder Brownies kannst du die Hälfte der Butter mit zerdrückten Bananen oder Apfelkompott ersetzen.
  • Gib ein paar geschnetzelte Karotten in eine Bolognese Sauce für Pasta und Lasagne
  • Gib Rosinen, Bananen oder andere frische oder getrocknete Früchte in Corn Flakes
  • Nimm ein paar Bananen oder Beeren zu Pfannkuchen
  • Ersetze Süßigkeiten in Schalen durch getrocknete Früchte
  • Hab einen Sack mit gefrorenem Gemüse im Gefrierschrank den du jederzeit für Pfannengerichte nutzen kannst.
  • Gib Brokkoli oder dünn geschnittene Karotten in Pasta-, Reis- oder Kartoffelsalate
  • Nimm Spinat, Pilze oder Zucchini für Spaghetti Saucen.
  • Zerstampfe Bohnen, oder gib Mais und Karotten in Chilis
  • Gib geschnetzelte Zucchini, Karotten oder Pilze in Hackfleisch oder Hamburger.

Snacks!

Du suchst noch Ideen, was du deinen Kindern an gesunden Snacks geben kannst?

  • Popcorn kann sehr gesund sein, wenn es zuhause selbst gemacht wird und auf das Öl und Salz geachtet wird.
  • Trockene Früchte wie Aprikosen, Rosinen und Cranberries
  • Joghurt mit Fruchtkompott
  • Vollkorn-Flakes oder Brot
  • Kleine Beutel mit Omega-3 Nüssen
  • Vollkorn-Brot-Sticks mit Erdnussbutter
  • Käse
  • Ein Stückchen Schokolade mit Bananen
  • Selbstgemachter Fruchtkompott

Sag’s Ihnen!

Es kann schwierig sein, mit Kindern zu reden um ihr Interesse an gesundem Essen aufzubauen ohne zu viele Regeln ums Essen aufzustellen. Das Ziel sollte sein, eine gesunde, positive Beziehung zu Essen aufzubauen damit die Kinder anfangen, selbst kluge Entscheidungen in Bezug auf Essen zu treffen. Schon bei kleinen Kindern kannst du anfangen, sie beim Einkaufen mitzunehmen um Ihnen zu erklären, was sie vor sich sehen und wo es herkommt. Bei größeren Kindern klappt es vielleicht besser, Essen mit ihren eigenen Interessen zu vereinbaren.

Da Kinder oftmals versuchen, von ihren Eltern anerkannt zu werden, solltest du auch nicht vergessen, kluge Essensentscheidungen zu loben. Benutze Sätze wie:

  • “Ich finde es schön, dass du dir diese Frucht als Snack nimmst!“
  • “Ich bin stolz auf dich, dass du so schnell lernst, was gesundes und richtiges Essen bedeutet”
  • “Du hast dich ja für alle Nahrungsgruppen entschieden! Toll!“
  • “Mmmh, das sind auch meine Lieblingsgemüse und Früchte!

Ergänzungen

Wenn deine Kinder trotz all deiner Versuche und Aufwände immer noch nicht genug Gemüse und Früchte zu sich nehmen, kannst du überlegen, ob du ihre tägliche Ernährung mit Juice PLUS+ Produkten ergänzen möchtest. Die Juice PLUS+ Company legt viel Wert auf eine gesunde Ernährung, Wohlbefinden und eine gesunde Zukunft für unsere Kinder. Die Juice PLUS+ Childrens Foundation wurde ins Leben gerufen um Kindern bei der gesunden Ernährung zu helfen. Sie konzentriert sich auf die Gesundheit von Kindern und deren Familien. Das Ziel der Juice PLUS+ Childrens Health Study ist es, Aufmerksamkeit auf unsere tägliche Ernährung von Kindern und Erwachsenen zu lenken. 

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.