Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
0.00
Plus Steuern

Mein Account

3x3 mit Luke: Verwandle deinen Heimweg in ein Fitnessstudio

Endlich Feierabend – jetzt nur noch nach Hause, auf einen Besuch bei der Freundin vorbei oder noch rasch in den Supermarkt. Es wäre jedoch viel zu schade, diesen Weg einfach als langweilig abzuhaken. Du kannst die Strecke nämlich in ein Mini-Training verwandeln und stärkst so deine Muskeln fast ohne Aufwand. Und wenn du erst einmal gesehen hast, was du mit der Bordsteinkante oder den Betonwürfeln alles anstellen kannst, wird dein Heimweg ab sofort zum spassigen Abenteuer!

1. Übung: Fast Feet Step Ups

Eine wunderbare kleine Cardio-Übung, um das Herz so richtig zum Pumpen zu bringen. Du trainierst damit die Waden, die Oberschenkelmuskulatur und den Po. Plane diese Intervallübung regelmässig für 1 Minute oder länger ein.

2. Übung: Box Jump

Eine zusammengesetzte Übung, um explosionsartig Kraft aufzubauen und deine Muskelfasern für schnelle Bewegungsabläufe zu trainieren Jede Menge Muskeln von den Beinen bis zum Oberkörper werden hier aktiviert. Der Fokus liegt auf der unteren Körperhälfte, die hart arbeiten muss, damit du vom Boden weg kommst. Eine hervorragende Weise, um Kraft aufzubauen, Kalorien zu verbrennen und endlich unnötiges Gewicht zu verlieren.

3. Übung: Ausfallschritt beim Gehen

Eine wahrhaft funktionale Übung bei der wir uns von einem Bein zum anderen bewegen, wie wir es im Alltag auch tun. Diese Übung kann deinen Gleichgewichtssinn herausfordern, während du dich in einer starken Haltung nach vorne bewegst und dabei hauptsächlich die vordere Oberschenkel (Quadrizeps) trainierst, aber auch die Waden, den Po und die rückseitige Oberschenkelmuskulatur.

Wichtig: Wiederhole nun alle drei Übungen 3 Mal!

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.