Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
0.00
Plus Steuern

Mein Account

10 Tipps um deine Liebe auszudrücken

Hi Ellen, der Valentinstag steht am 14. Februar an. An diesem Tag drücken wir die Liebe für einander mit Geschenken, wie Schokolade oder einem Abendessen aus. Gibt es die Möglichkeit meine Liebe durch gesündere Optionen auszudrücken?

Wie wäre es, wenn man in diesem Jahr seinen Liebsten zum Valentinstag eine gute Gesundheit schenkt? In dem du One Simple Change in deinen Valentinstag einbaust, kannst du den Tag genießen ohne deine guten Vorsätze außer Acht lassen zu müssen.

1. Warum immer Schokolade

Schokolade hat ein paar positive Auswirkungen auf die Gesundheit. Muss es Schokolade sein? Anstelle davon wie wäre es mit einem anderen Geschenk, wie einem ausgefallenen Früchtekorb oder etwas kreativem, wie einem Gedicht, ein Foto oder etwas Selbstgemachtem...

2. Genießen

Wenn du Schokolade geschenkt bekommst, iss sie nicht auf einmal. Genieße sie in Portionen, Schokolade hält sich eine Weile im Kühlschrank.

3. Planen

Starte den Tag mit einer gesünderen Alternative wie einem Juice PLUS+ Complete Shake. Ersetze eine Mahlzeit damit und genieße dein Abendessen.

4. Einen Gang teilen

Bei einem romantischen Abendessen kann man wunderbar einen Gang teilen, wie das Dessert. Das ist romantisch und man übertreibt es gleichzeitig nicht, sofern man eine normale Portion bestellt.

5. Zeit

Zeit ist das wunderbarste Geschenk. Nimm dir Zeit mit für deinen Liebsten / deine Liebste...kocht gemeinsam, trinkt gemeinsam einen Kaffee, unternehmt etwas zusammen oder schenkt gemeinsam anderen eure Zeit und tut Gutes. Stellt eure Handys aus, seid 100% anwesend, diese gemeinsam Zeit ist ein Schlüssel zu einer romantischen Beziehung.

6. Ein aktives Date

Wie wäre es mit einem aktiven Date:

  • Ein romantischer Spaziergang
  • Ein Ausflug, wie Skifahren gehen
  • Tanzen
  • Eislaufen
  • Ein Museumsbesuch
  • Ein Wellnesstag
  • Ein gemeinsamer Kurs im Fitnessstudio

7. Ein romantisches Abendessen zuhause

Am Valentinstag sind die meisten Restaurants ausgebucht. Die Gerichte sind meistens sehr schwer und haben viele Kalorien. Eine gesündere Alternative dazu ist ein romantisches Abendessen zuhause, das man gemeinsam kocht mit frischen, natürlichen Zutaten. Hier ein paar Tipps wie man gesünder kochen kann:

  • Backen, blanchieren und dünsten, statt frittieren oder braten.
  • Wähle mageres Fleisch und mageren Fisch.
  • Frische Zutaten statt abgepackte und verarbeitete Lebensmittel.
  • Mehr Früchte und Gemüse kochen und essen.

8. Alkoholische Getränke

Ein Glas Rotwein kann einen positiven Effekt auf den Abend und sie Stimmung haben. Wie bei allen Genussmitteln ist die Menge entscheidend, denn niemand will einen Kater am anderen Tag.  

9. Gefühle ausdrücken

Emotionale und mentale Gesundheit sind genauso wichtig, wie physische Gesundheit. Seine Gefühle auszudrücken – ob in einem Gespräch, in einem Brief oder in einer Nachricht – kann die Gesundheit auf zwei Arten positiv beeinflussen:

  • Das Gehirn ist wie ein Muskel im Körper es braucht Training um gesund zu bleiben. Sich seiner Emotionen bewusst zu werden, über sie zu sprechen trainiert das Gehirn und hilft dabei es fit zu halten.
  • Seine Gefühle auszudrücken hilft dabei die emotionale Balance zu finden und hat einen positiven Einfluss auf unsere Beziehungen.

10. Sich nicht stressen lassen

Egal wie auch immer du den Valentinstag verbringst, versuche es nicht zu übertreiben. Deine Liebsten werden dich nicht daran messen wie viel Stress du dir selbst machst, um den perfekten Tag zu planen. Setz dich nicht zu sehr unter Druck, gehe die Sache langsam an und halte es einfach, das ist ein Weg den Valentinstag glücklich zu erleben. 

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.