Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
0.00
Plus Steuern

Mein Account

Mit One Simple Change zu mehr Pepp auf dem Teller

Wie du mehr Obst & Gemüse in deine Gerichte integrierst!!!

Es gibt gute Gründe warum wir Junk Food essen, Fertiggerichte kaufen und warum wir uns keine Zeit für uns selbst nehmen. Dadurch führen wir unseren derzeitigen Lebensstil fort und geben dem Drang nach, alles in den Griff zu kriegen. Es ist einfacher die Fertiggerichte zu kaufen und die Hersteller sind sich dessen bewusst.

Es ist ganz einfach… One Simple Change!

Erstelle eine Liste mit allem was du isst und was deine Familie am liebsten hat. Nimm deine bestehenden Gerichte und „PEPP sie AUF“ indem du entweder ein bekanntes Gemüse einbaust oder etwas komplett Neues probierst! 

Praktische Beispiele:

  • Lege ein paar Blätter Babyspinat auf den Boden eines Tellers Spaghetti Bolognese. Die Nudeln und Sauce vermischen sich beim Essen mit dem Gemüse, so dass die Kinder (und Erwachsenen) den ganzen Spinat unbemerkt aufessen.
  • Garniere dein Sandwich mit geraspelten Karotten.
  • Iss dein Rührei und Speck mit gedämpftem Grünkohl.
  • Kauf dir einen vorgewaschenen Salat und füge ein paar Blättchen zu allem hinzu was du sonst essen würdest.
  • Lege ein bisschen Rucola oder Paprika auf deine Pizzen
  • Iss zum Burger einen knackigen Salat.
  • Verfeinere dein Omelett mit Spinat & Pilzen
  • Serviere zwei Brokkoli-Röschen zum normalen Abendessen
  • Füge ein bisschen Pak Choi zu deinen Instant Nudeln hinzu! (Dies ist meine Lieblingsanpassung. Schaut nur wie hübsch es ist!)

Durch diesen One Simple Change, führst du dich und deine Familie auf den Pfad, zukünftig besser und gesünder zu essen. Am Anfang wird dich deine Familie vielleicht für etwas verrückt halten, aber irgendwann werden sie merken… “Oh okay… mein Burger bleibt wie er ist, mein Fleisch und meine Pasta auch… ein bisschen Brokkoli dazu kann nicht schaden”

Was habt ihr schon ausprobiert? Teilt es mir mit!!

Habt ihr euer Essen vorher schon mal „aufgepeppt“?

Lasst mir einen Kommentar da!

 

Auf eure Gesundheit!

Vanessa

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.