Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
0.00
Plus Steuern

Mein Account

Der Wachmacher-Smoothie

Schlecht geschlafen?

Schlecht geschlafen? Oder mal wieder viel zu lange Filme geschaut am Abend? Der graue Januar lädt aber auch dazu ein, sich abends ins weiche Sofa fallen zu lassen und seine Lieblingsserie von vorne nach hinten zu schauen. Leider klingelt der Wecker dann morgens viel zu früh und man schaut so grimmig in den Spiegel, dass man selber erschrickt. Darum muss sofort der Wachmacher-Smoothie her! Einer, der fit für den Tag macht und dich lange mit Energie versorgt.

Nichts einfacher als das, dazu brauchst du einfach einen Mixer, Standmixer oder einen leistungsfähigen Pürierstab und los geht’s.

Zutaten:

Alles in den Mixer geben, kräftig durchmischen und geniessen! Die angenehme Säure der Orangen und Kiwi machen wach, der Salat gibt Energie und die Birne süsst das Ganze. Falls der Smoothie dir zu dickflüssig ist, verdünnst du ihn einfach mit etwas Wasser. Natürlich kannst dudas Rezept beliebig variieren: Liegen im Kühlschrank noch ein paar Blätter frischer Spinat? Unbedingt rein damit. Oder du hast grad keinen Ahornsirup zur Hand? Dann kannst du ihn auch mit etwas Honig süssen oder ein, zwei Datteln dazumixen. Wichtig ist: Den Smoothie sofort geniessen, da die Vitamine verloren gehen, wenn man ihn zu lange stehen lässt.

Dazu passt eine Scheibe Vollkornbrot mit etwas Sesampaste und Senf bestrichen. Mit dem Schäler eine Karotte in feine Streifen schneiden und kreuz und quer darüberlegen. So gut gestärkt starten wir trotz Schlafmanko bestens gelaunt in den Tag und müssen uns überhaupt nichtwundern wenn’s im Büro heisst:

Gut siehst du aus heute!
Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.