Schliessen

Nach was möchtest du suchen?

Schliessen

Keine Artikel zum Anzeigen

Product
Menge 0
Sfr0.00

Mein Account

Phytonährstoffe

Was sind sekundäre Pflanzenstoffe? | Juice Plus+

ALLES WAS DU ZU PHYTONÄHRSTOFFEN WISSEN MUSST!

Was sind Phytonährstoffe oder Phytochemikalien?

 

Phytonährstoffe sind in Pflanzen natürlich auftretende Chemikalien welche diese vor Bakterien, Pilzen, Käfern oder anderen Bedrohungen schützen. Manche Forscher schätzen, dass bis zu 60‘000 – 100‘000 dieser sekundären Pflanzenstoffe identifiziert wurden und derzeit auf ihre Gesundheitsvorteile untersucht werden.

 

Warum der ganze Wirbel um Phytonährstoffe?

 

Wenn wir Früchte und Gemüse zu uns nehmen, können deren Phytonährstoffe auch uns vor Gesundheitsrisiken schützen. Früchte und Gemüse gehören zu den primären Lieferanten von Phytonährstoffen. Obwohl sie als „nicht-lebenswichtige Nährstoffe“ klassifiziert werden, scheinen sie wichtig für eine optimale Gesundheit zu sein.

 

 

Phytonährstoffe, spielen laut Forschungen eine entscheidende Rolle als Antioxidantien und Entzündungshemmer im Körper, beides wichtige Eigenschaften für einen gesunden Körper. Oxidation im menschlichen Körper schadet Zellmembranen und scheint sowohl die Wurzel zum Fortschreiten als auch chronischer Krankheiten wie Arthrose, Atherosklerose, Diabetes und Krebs zu sein. Aber auch den Zeichen des Alterns wie zum Beispiel abnehmende Hautspannung und langsamere kognitive Fähigkeiten sind Folgen von Oxidation im Körper.

Chronische Entzündungen wurden als Basis verschiedenster Krankheiten festgestellt, inklusive einiger Krebsarten, Rheumatischer Arthrose, Atherosklerose und Herzkrankheiten.

 

Eignen sich fermentierte Lebensmittel zum Gewinn von Phytonährstoffen?


Immer öfter hört man von Fermentation und tatsächlich gibt es viele Vorteile die das fermentieren von Lebensmitteln mit sich bringt. Einer dieser Vorteile ist, dass man das ganze Jahr über mit den nötigen sekundären Pflanzenstoffen versorgt wird, die unser Körper braucht. Das haltbar machen von Gemüse und Obst erlaubt uns auch im Winter, Phytonährstoffe aus Sommergemüse und Obst zu beziehen. Somit sind auch fermentierte Gemüse und Obstsorten ideal für die nötige Zufuhr von Antioxidantien.

 

Wie steht Juice PLUS+ zu Phytonährstoffen und Phytochemikalien?

 

Durch die Benutzung wichtiger Nährstoffe aus Saft und Fruchtfleisch ausgesuchter Früchte- und Gemüse-Sorten, welche durch weitere natürliche Inhaltsstoffe ergänzt werden, liefert Juice PLUS+ eine optimale Kombination aus Phytonährstoffen. Das Ziel des Herstellungsprozesses ist, möglichst viele Phytonährstoffe beizubehalten, von der Ernte bis zur Entsaftung.

 

Um zu erfahren, wo du Phytonährstoffe findest, lies unseren nächsten Artikel: „Phyto’s aber wo? Top 6!“

Kommentar schreiben

Willst du einen Kommentar schreiben? Wir würden uns darüber freuen. Bitte beachte, dass alle Kommentare moderiert sind. Alles was nach SPAM aussieht wird gelöscht. Versuche die Unterhaltung für alle Teilnehmer sinnvoll zu gestalten.